Testimonials / Testberichte zur Creme Lisboa

Natürlich sagen wir, dass die Creme Lisboa toll ist. Aber wir können natürlich viel erzählen über unsere Creme. Besser ist es doch, dachten wir uns, wenn einige kosmetikerprobte Testerinnen die Creme Lisboa in einem Test ausprobieren und beurteilen. Wir haben hierzu Muster an interessierte Testerinnen verschickt, mit der Bitte um einen objektiven Testbericht zu unserer Gesichtspflege (vielen Dank nochmal an alle für das Testen). Das Ergebnis hat uns unheimlich gefreut, es ist eigentlich noch besser ausgefallen, als wir es erwartet haben! Deshalb folgen hier Auszüge aus mittlerweile 17 Berichten von überzeugten Testerinnen:

Foto: "Mein-Stil-Helfer"
Foto: "Mein-Stil-Helfer"

Auf dem Blog "Mein-Stil-Helfer" steht:

Ich bin absolut hin und weg von dieser Creme, denn sie hält absolut das, was sie verspricht! Die Creme Lisboa hat mich absolut überzeugt! Ich kann sie euch also wirklich empfehlen.

 

Meine Haut ist rosig, frisch und prall, super und nachhaltig mit Feuchtigkeit versorgt, jeder Ansatz erster Fältchen wurde sofort nieder gemacht und was mich besonders erstaunt hat: meine großen Poren neben der Nase sind sichtbar kleiner geworden.

  ...Ich habe deutlich weniger Creme genommen, wodurch die Verteilung im Gesicht auch einfacher wurde. Kaum war ich fertig mit dem Cremen, war das Ganze auch schon eingezogen. Ich war total verblüfft und happy, weil die Creme so eine ganze Weile halten wird. Auch heute, 4 Wochen später, ist kaum Creme aus dem Tiegel verschwunden.

Den ganzen Bericht gibt es hier.

HIer gibt's einen 15 €- Gutschein für die LUSITANA Creme Lisboa.

Einfach untenstehendes Formular ausfüllen mit der Nachricht "Gutschein".

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Jessieswunderwelt schreibt:

Ich bin wirklich überrascht, was diese Creme für einen Unterschied macht. Klar, sie ist auch deutlich teurer als meine bisher verwendete Creme, aber auch deutlich besser ! Gut finde ich auch, dass es eine „Creme für immer“ ist, damit meine ich, dass ich sie ebenso morgens wie abends verwenden kann, dann müssen nicht mehrere geöffnete Tiegelchen herumstehen. Ebenfalls bin ich mit dieser Creme auch sehr als MakeUp-Unterlage zufrieden. Das MakeUp lässt sich gut darauf verteilen, „verträgt“ sich damit super und garantiert durch den Weichheits- und Feuchtigkeitseffekt eine perfekte Haltbarkeit und Strahlkraft des Teints. Ich bin sehr zufrieden und kann euch, trotz des erhöhten Preises, diese Creme wirklich nur ans Herz legen !

Den ganzen Bericht gibt es hier.

Portugal, Naturkosmetik, Kosmetik, Lusitana, Gesichtspflege, Gesichstscreme
"Diese Menge reicht für die Stirn" Text+Foto: loebel

Userin "loebel" schreibt in ihrem Testbericht:

Ich bin sehr überzeugt und kann die Creme nur empfehlen!

Das Gefühl, wenn die Creme dann in die Haut eingezogen ist, ist sehr besonders, ich habe das so bei keiner anderen Creme bisher gehabt. Ich „spüre“ für etwa eine Minute, dass die Creme auf meinem Gesicht liegt und die Zellen sie quasi aufsaugenDie Haut fühlt sich nach dem Einziehen der Creme sehr genährt und ganz weich ein. Dabei bleiben keine fettigen Rückstände und die Haut glänzt auch nicht speckig. Das Schöne an der Hautpflege ist, dass das Gefühl tatsächlich den ganzen Tag über anhält. Besonders gerne verwende ich die Creme abends, wenn ich ein bisschen mehr Zeit als morgens habe. Dann kann die Creme in aller Ruhe einziehen. Besonders, wenn ich den Tag über in der Sonne oder im Schwimmbad war und die Haut ein bisschen ausgetrocknet ist, ist die Creme eine Wohltat, die Haut fühlt sich danach gleich wieder genährt an.

Den ganzen Bericht gibt es hier

 

Foto: Romy Matthias
Foto: Romy Matthias

Auf dem Blog "Absolut ehrlich" schreibt Romy:

Sie zieht sofort ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Die Haut fühlt sich angenehm weich an. Nach ca. 4 Wochen Anwendung haben sich meine trockenen Stellen auf den Wangen komplett zurück gebildet. Auch Rötungen um die Nase herum wurden immer blasser und verschwanden. Meine Haut sieht gesund und vital aus. Ich nutze sie nun zusätzlich auch als Nachtpflege, mit Erfolg. Denn langsam verschwinden  nun auch die Trockenheitsfältchen um den Mund und die Augen.  So wirkt die Haut noch praller und jünger. Die Creme hat mich auf ganzer Linie überzeugt  ... Der Preis für die Creme ist in meinen Augen völlig fair, denn die Leistung die man erwartet, bekommt man. Fazit: Für mich persönlich schon ein Hauch von Luxus, aber es fühlt sich gut an :-)

Den ganzen Bericht gibt es hier

Der Tiegel der Creme Lisboa fotografiert von der Testerin "wildhallows"
Der Tiegel der Creme Lisboa fotografiert von der Testerin "wildhallows"

Userin "Wildhallows" schreibt in Ihrem Bericht:

Ich bin sehr zufrieden mit der Creme Lisboa. Sie pflegt die Haut und sie ist ihr Geld auf jeden Fall wert. Ich kann sie defintiv nur weiterempfehlen! Die Creme selber braucht etwas länger zum Einziehen, dafür fühlt sich die Haut aber sehr gut gepflegt an. Sie ist auch den restlichen Tag mit Feuchtigkeit versorgt und fühlt sich gut an. Außerdem ist sie sowohl als Tages- als auch als Nachtcreme verwendbar was ich persönlich super finde! Ich habe normale Haut, selten leichte trockene Stellen, seit ich die Creme benutze aber überhaupt nicht mehr!  Die Haut wird schön gepflegt und fühlt sich auch sehr gut an. Die Creme hat einen angenehmen Duft und lässt sich sehr gut auftragen.

Den ganzen Bericht gibt es hier.

So liest sich der Test auf der Webseite von naturalbeauty.de:

Bei meiner recht trockenen Haut bin ich (ganz wie die Portugiesinnen) sehr eigen, oder sagen wir lieber, dass ich meine Haut nicht unnötig aus der Balance bringen möchte und daher selten Pflegeprodukte verwende, die ich noch nicht kenne. Die Creme Lisboa von Lusitana ist sehr reichhaltig, lässt sich jedoch gut verteilen. Auf meiner Haut war sie nicht lange sichtbar, denn die nährende Textur wurde von meinen Poren regelrecht aufgesaugt. Ja, ich habe eine Haut, die von Feuchtigkeit nicht genug bekommen kann und wenn die verwendete Pflege dann noch regenerierend wirkt, bin ich schon sehr zufrieden. Besonders aufgefallen ist mir bei der Anwendung, dass ich nach dem Auftragen sofort merkte, wie sich eine Art Schutzschild über die Haut legte. Das Gesicht fühlte sich sofort wesentlich weicher und gepflegt anDer Duft der Lusitana Gesichtscreme hat es mir jedoch wirklich angetan: Sie hat eine sehr angenehm leichte Note, bei der Rosmarin gleich als erstes heraussticht. Meiner Meinung nach sollte man sich von dem Gedanken verabschieden, dass eine Creme das Altern wirklich aufhalten kann. Aber es ist sehr wohl möglich eine Creme zu finden, die der eigenen Haut gut tut und mit der man sich einfach wohlfühlt. Für mich gehört die Creme Lisboa von Lusitana auf jeden Fall dazu. Übrigens: Falls mal etwas mehr Pflege nötig ist, dann ist die Creme auch super als intensive Maske. Dazu einfach abends eine dickere Schicht auftragen, das Wunder geschehen lassen und den Alles-Könner wirken lassen. 

Zur Webseite geht's hier 

"Die Testbar" schreibt:

Ich habe eine empfindliche und trockene Haut. Sie ist zudem sonnengestresst und weist einige Fältchen auf. Ich habe die Creme als Tages- und Nachtpflege benutzt. Dafür dass die Creme ziemlich reichhaltig ist, zieht sie schnell in die Haut ein. Dabei hinterlässt sie keinen Fettfilm auf der Haut. Man sollte sie jedoch nur sparsam verwenden, denn trägt man sie zu dick auf, dann bleibt sie schon für längere Zeit auf der Haut liegen bis sie dann einzieht. Die Creme ist ziemlich ergiebig, daher benötige ich nur wenig von ihr. Nach der Anwendung ist meine Haut schön durchfeuchtet und somit auch etwas praller. Die Haut schaut frischer aus und fühlt sich gut gepflegt an. Kleine Fältchen sind aufgepolstert und sind etwas weniger sichtbar. Weiterhin ist die Haut irgendwie elastischer und auch weicher. Als Nachtcreme benutze ich sie besonders gern. Dafür trage ich sie in einer etwas dickeren Schicht auf und lasse sie über Nacht einwirken. Am nächsten Morgen schaut meine Haut super genährt und auch schön prall aus. Fast den gleichen Effekt kann ich feststellen wenn ich sie als Maske verwende. Die Creme Lisboa hat mir insgesamt richtig gut gefallen. Sie pflegt meine Haut gut und tut ihr richtig gut.

Zum vollständigen Bericht geht's hier. 

Die Creme Lisboa Umverpackung originell drapiert bei "Testwoman"
Die Creme Lisboa Umverpackung originell drapiert bei "Testwoman"

Bei "Testwoman" ist zu lesen: 

Durch die perfekte Feuchtigkeit, die absolut spürbar ist, verbessert sich nicht nur der Straffungseffekt, sondern die kleinen Fältchen wirkten sichtbar nach 2 Wochen gepolstert. 

Die Pflege erfüllt mich jeden Morgen mit einem erfrischenden Strahlen im Gesicht und bin wirklich überrascht über ein Ergebnis, das ich nicht erwartet habe. Die sofortige, beruhigende Wirkung  überzeugt komplett, die entspannten, sanften Gesichtszüge schimmern mit jugendlicher Ausstrahlung. Da man die Creme auch für die Augenpartie nutzen kann, sorgt das gleichmäßige verteilen sofort für eine angenehme Wohltat auf der Haut und es entfaltet sich ein frisches und zartes Hautbild. Die Creme mit einer etwas festeren Konsistenz ist sehr ergiebig und man benötigt wirklich nicht viel um die Gesichtshaut zu pflegen. Mit frischem Aussehen kann ich hier eine absolute Kaufempfehlung aussprechen.

Den ganzen Bericht gibt es hier.

Die Creme Lisboa Verpackung mit einer schönen Blüte fotografiert von Rubenia/rubeniablog.
Die Creme Lisboa Verpackung mit einer schönen Blüte fotografiert von Rubenia/rubeniablog.

Rubenia schreibt auf ihrem Blog:

Und nun passiert etwas, was ich noch bei keiner Creme bemerkt habe und was mich wirklich überrascht hat: Die Creme strafft meine Haut. Zumindest fühlt sich das so an. Einige Minuten nach dem Auftragen und Einarbeiten in die Haut (man muss sie ein wenig in die Haut einarbeiten, sonst liegt sie nur auf der Haut auf) stellt sich ein straffendes Gefühl ein. So direkt und so deutlich spürbar kannte ich das von keiner anderen Creme. Ein tolles Gefühl sage ich Euch - denn auf einmal wirkt mein Gesicht deutlich weicher und kleine Falten werden gemildert.  Ein paar Worte zu der Verpackung. Die ist so wunderbar und hochwertig gestaltet. Die Pappumverpackung ist ansprechend designt und gefällt mir richtig gut. Und auch der Tiegel macht richtig was her. Direkt nach dem Öffnen der Creme strömt mir sofort der kräuterige Duft der Creme in die Nase. Es ist definitiv ein Naturkosmetikduft und dazu ein sehr schöner

Den ganzen Bericht gibt es hier.

Die Creme Lisboa fotografiert von "Produkt-Tests"
Die Creme Lisboa fotografiert von "Produkt-Tests"

Auf der Webseite "produkt-tests" wird wie folgt berichtet:

Die Creme wirkt extrem feuchtigkeitsspendend, wodurch sich die Haut frischer, vitaler und straffer anfühlt und zwar bereits nach der ersten Anwendung. Die Haut ist nach der Verwendung wunderbar samtig-zart und sehr glatt.

Bei der Anwendung am Abend merkt man richtig, wie sich die angespannte Haut entspannt und von den Einflüssen des Tages beruhigt. Durch die hohe Feuchtigkeitszufuhr und die dadurch straffer wirkende Haut, hat man auch das Gefühl, dass kleine Fältchen reduziert werden. ....wirklich sehr angetan von der pflegenden und regeneriernden Wirkung der LUSITANA Face Care „Creme Lisboa“. Die Haut wirkt vitaler, frischer und dadurch einfach gesünder. Durch die feuchtigkeitsspendende Wirkung sieht sie straffer aus, wodurch dann auch kleinere Fältchen reduziert werden und sie jünger wirkt... absolut begeistert von dem Wirkungskomplex und -grad der Creme. 

Den ganzen Bericht gibt es hier 

Creme Lisboa fotografiert von Anni/hygrogenperoxid
Creme Lisboa fotografiert von Anni/hygrogenperoxid

Anni schreibt auf ihrem Blog "hydrogenperoxid":

Meine Meinung ist überraschend positiv ausgefallen. Die Creme kommt in einem sehr hochwertigen Tigel und enthält 50ml. Die Optik wirkt sehr edel und hat mich überzeugt.  Die Konsistenz ist etwas fester, das Einmassieren funktioniert trotzdem problemlos. Auch die Ergiebigkeit ist sehr hoch und damit hält einem die Creme auch um einiges länger als andere Produkte. Die Lisboa Creme zieht schnell ein und hinterlässt keinen Film auf der Haut, trotz der vielen enthaltenen Ölen ist sie nicht fettig oder ölig. Die Haut ist nach der Anwendung seidiger und fühlt sich tatsächlich fester, voller und frischer an. 

Den ganzen Bericht gibt es hier.

Die Creme Lisboa in ihrem Tiegel. Foto: Wir testen und berichten.
Die Creme Lisboa in ihrem Tiegel. Foto: Wir testen und berichten.

Bei "Wir testen und berichten" liest man:

Das Hautgefühl war top! Seidig-weich und glatt. Was ich bestätigen kann, ist das sich meine Haut gepflegt und „fester“ bzw. straffer anfühlt. Meine böse Minifalte am Mundwinkel, die hin und wieder bei Feuchtigkeitsmangel auftaucht, ist seit der Anwendung verschwunden. Sie ist sparsam im Verbrauch und hinterlässt ein gepflegtes Hautbild mit einem schönen Teint. Besonders das matte Hautbild welches nach der Anwendung zurückbleibt hat mich überzeugt. Wobei man hier auf die richtige Dosierung achten muss. Des weiteren finde ich es klasse, dass ich die Creme bedenkenlos auf der Augenpartie benutzen kann. Kein Tränen, brennen oder glänzende Augenlieder. Perfekt.

Den ganzen Bericht gibt es hier.

Die Creme Lisboa mit Lavendel fotografiert von Testerin Miss_Dior
Die Creme Lisboa mit Lavendel fotografiert von Testerin Miss_Dior

Testerin Miss_Dior schreibt:

Wer viel Wert auf natürliche Inhaltsstoffe legt und nicht zig Döschen für jede Hautpartie braucht, der wird mit LUSITANA Lisboa Creme sehr zufrieden sein. Obwohl die Creme sehr reichhaltig ist, bleibt überhaupt keinen unangenehmen Fettfilm oder Glanz auf der Haut. Im Gegenteil, sie wird total glatt und absolut trocken. Weiterhin sorgt die Creme für einen mattierenden Effekt, welcher ganzen Tag anhält. Außerdem fühlt sich die Haut straffer und wie von innen heraus aufgepolstert an – und das sogar bei der ersten Anwendung!

Die gereizten und geröteten Stellen werden gemildert und das Gesamtbild wirkt sofort viel vitaler und gesünder, so dass ich mich auch ohne Make up aus dem Haus traue. Aufgrund der dickflüssigen Textur lässt sich die Pflegecreme aber nicht so leicht einarbeiten. Zunächst bleibt ein weißer Film auf der Haut, der nach gewisser Zeit vollständig einzieht. Kurze Zeit direkt nach dem Auftrag nehme ich eine deutliche Spannung am ganzen Gesicht wahr, wobei ich das überhaupt nicht als störend empfinde.

Den ganzen Bericht gibt es hier.

User quacky hat ein wenig Creme Lisboa auf ihrer Hand. Foto: quacky
User quacky hat ein wenig Creme Lisboa auf ihrer Hand. Foto: quacky

"Quacky" schreib in ihrem Bericht:

Meine Haut war gut mit Feuchtigkeit versorgt und wenn ich das Produkt als Tagescreme verwendet habe, konnte ich sogar nach einigen Minuten mein Tages Make-up auftragen. Es wurde dann nach dieser kurzen Wartezeit nicht scheckig oder ähnliches. Ich denke, dass meine Haut etwas praller und somit glatter wirkt. Ich habe eine teilweise sehr trockene und leider auch sehr empfindliche Haut. Es ist immer sehr spannend, ob ich dann auch die jeweilige Pflegecreme vertrage oder nicht. Das macht sich oft nicht sofort, sondern erst nach einigen Tagen der Erstanwendung bemerkbar. Doch hier waren meine Befürchtungen unbegründet, denn ich habe das Produkt gut vertragen. Ich habe immer das Gefühl, als würde meine Haut diese Creme regelrecht aufsaugen. 

Den ganzen Bericht gibt es hier.

Die Creme Lisboa fotografiert von "luisasophia"
Die Creme Lisboa fotografiert von "luisasophia"

luisasophia schreibt über ihren Test:

Die Herstellerversprechen werden meiner Ansicht nach erfüllt. Obwohl die Creme so reichhaltig ist, glänzt sie auf meiner Haut nicht. Ich kann euch diese reichhaltige Creme weiterempfehlen, weil sie wirklich Trockenheitsfältchen verschwinden lässt und die Haut dadurch praller ist und sie dennoch nicht dazu führt, dass die Haut unangenehm glänzt. Durch die feste Konsistenz ist es erforderlich die Creme länger einzuarbeiten. Durch die reichhaltige und dicke Konsistenz werden Fältchen aufgefüllt. Diese habe ich als Seitenschläferin zum Beispiel nach dem Aufstehen am Dekolltée. Durch das Einmassieren wird die Haut auch entspannt und beruhigt. Gut finde ich, dass die LUSITANA Creme Lisboa Tages-, Nacht- und Augencreme in einem ist. Ich benötige also nicht drei verschiedene Cremes. 

Den ganzen Bericht gibt es hier. 

Foto Muselinchen
Foto Muselinchen

"Muselinchen" schreibt auf ihrem Blog:

Mein Gesicht fühlt sich nach der Anwendung tatsächlich straffer und voller an. Auch die Ergiebigkeit ist wirklich hoch und hält damit um einiges länger als andere Produkte.

Obwohl die Creme eher für Menschen mit Normaler- oder Trockenerhaut empfohlen wird, kann ich nicht behaupten, dass sie nicht auch für Mischhaut geeignet ist.  Die Konsistenz ist etwas fester als herkömmliche Tagescremes, was das Auftragen aber nicht erschwert. Was ich auf Grund der ganzen Öle erstaunlich finde, die Creme Lisboa  zieht schnell ein und hinterlässt keinen Film auf der Haut

Beim Öffnen strömt mir ein angenehmer Duft von Lavendel, Rosmarin und einen Hauch von Orange entgegen, was ich persönlich ganz gerne mag.

Den ganzen Bericht gibt es hier.

Die Creme Lisboa bei "Hallo produkttester"
Die Creme Lisboa bei "Hallo produkttester"

Bei "hallo-Produkttester" liest man:

Beeindruckend fand ich die Wirkung auf meinen imposanten Mückenstich, den ich am ersten Tag der Anwendung „stolz“ auf meiner Schläfe trug.  Am nächsten Morgen war er weg! Praktisch ist, dass man nur einen Tiegel für Tages-, Nacht- und Augenpflege benötigt. Ich habe die Creme Lisboa auch als Augencreme verwendet, was sehr gut funktionierte. Anfangs spannte meine Haut etwas, gewöhnte sich aber schnell an die Pflege  Meine Haut hat sich mit der Creme Lisboa gut erholt. 

Wir können die Creme daher sehr empfehlen.

Den ganzen Bericht gibt es hier.