Gesichtspflege: 5 verschiedene Wirkbereiche

Wissen Sie, was Ihre Gesichtshaut benötigt, was wichtig für ihre Pflege und Erhaltung ist? Wenn nicht, dann Lächeln sie doch einfach mal, das hilft schon - neben vielen anderen positiven Effekten, wird die Haut dabei stärker durchblutet. 

Nun, Falten werden sie so zwar nicht verhindern oder beseitigen können, aber trotzdem: es gibt zahlreiche Dinge, die neben den Genen einen Einfluss auf die Haut haben und die sie entsprechend unterstützend tun (viel Wasser trinken, gesund ernähren, Bewegung) oder lassen (Rauchen, häufiges Solarium, Sonnenbaden zu lang oder ohne ausreichenden Schutz) können.

Und, ja, auch mit Cremes kann man die Haut wirksam behandeln. In welchen Bereichen eine Gesichtscreme wirkt, können sie folgend anhand des von uns entwickelten c5mplex-Systems sehen. Es sind dies 5 verschiedene Bereiche und jeder Creme und auch jedem Wirkstoff können sie im Prinzip den entsprechenden Bereich (oder mehrere) zuordnen. Das c5mplex-System sehen sie in unserer folgenden Grafik, allgemeine Informationen und Tipps zur natürlichen Gesichtspflege von stylesy.de finden Sie darunter.

Natürliche Gesichtspflege ist mehr als Wasser und Handtuch

Das Gesicht ist meist das erste, was wir von unseren Mitmenschen bei Kommunikation und Interaktion wahrnehmen. Das Gesicht ist es auch, an dem wir Alter, Gesundheit, Wohlbefinden und Laune unserer Mitmenschen wahrnehmen. Allerdings ist nicht jedes Pflegeprodukt für jede Haut geeignet, und generell bedeuten weniger Pflegeprodukte auch weniger Belastung.

 

Eines nach dem anderen: Hauttyp bestimmen und gegebenenfalls reinigen

 

Jeder Hauttyp benötigt eine ganz individuelle, eigene Pflege. Bevor man ein Gesichtspflegeprogramm einfach ausprobiert, ist eine Bestimmung der Haut sinnvoll. Leicht fettende Haut beispielsweise tendiert zu Unreinheiten, während trockene Haut sich leichter bakterielle Infektionen zuzieht und Feuchtigkeit benötigt. Generell wird die Gesichtshaut vorsichtig gereinigt, bevor Pflegeprodukte aufgetragen werden. Vor allem bei Make Up ist das wichtig: Die in den Schminkprodukten enthaltenen Chemikalien sind zwar in der Regel so hautschonend wie möglich, aber eben doch belastend für die Haut. Welche Gesichtspartie am besten wie gepflegt wird, ist auf www.stylesy.de leicht verständlich erklärt. Die Augenpartie sollte insgesamt vorsichtiger angegangen werden als beispielsweise Wangen und Stirn.

 

Nach der Reinigung Pflege auftragen

 

Die meisten Gesichtsreinigungsprodukte entfernen das natürliche Hautfett (was zum Teil ja auch gewünschter Effekt ist), wirken leicht desinfizierend und stören ganz massiv den ph-Wert der Haut. Eine Pflege, die den natürlichen ph-Wert schnell wieder herstellt, ist wünschenswert. Möglichst naturnahe Pflegeprodukte leisten da gute Dienste. Ist die Haut einmal im Gleichgewicht, muss das eigentlich nur noch erhalten werden: Wenig Schminken, wenig Make-Up und regelmäßige gute Reinigung tragen zu einem gesunden Teint bei. Eine ausgewogene Ernährung und ausreichende tägliche Trinkmengen sind allerdings auch wichtig - Mangelerscheinungen zeigen sich oft genug in der Haut. Und dagegen hilft dann auch keine Creme mehr.

 

 

c5mplex5 bei der Creme Lisboa

 

Unsere Creme Lisboa ist auch deshalb so besonders, weil sie durch die hohe Wirkstoffdichte alle fünf möglichen Bereiche abdeckt, sie ist quasi "eine für alles"! Selbstverständlich kann man in jedem Bereich noch zusätzlich verstärkt tätig werden, vor allem wenn es ein "Problembereich" ist - also beispielsweise ein Anti Aging Serum für bereits fortgeschritten gealterte Haut oder eine Extra-Feuchtigkeits Creme für besonders spröde und trockene Haut. Doch im Prinzip decken sie mit der Creme Lisboa alle diese 5 Bereiche ab, in denen eine Creme kosmetisch wirken kann, haben also eine "all-in-one"-Creme. Auf der Seite der Creme Lisboa können sie auch bei den Inhaltsstoffen genau sehen, welchen Bereich aus dem c5mplex-System der jeweilige Wirkstoff abdeckt.

Das Serum Algarve deckt ebenfalls alle 5 Wirkbereiche ab, allerdings ist hier eindeutig der Schwerpunkt in der Wirkung auf Anti Aging und Schutz (4 und 5) und sind die anderen Bereiche nur ergänzend.